Waffensachkunde, §7 WaffG

Am 16.12.2015 erhielten wir die staatliche Anerkennung zur Durchführung und Prüfungsabnahme von Lehrgängen zur Vermittlung der umfassenden Sachkunde im Umgang mit Waffen und Munition (§3 Abs. 2 AWaffV).

 

Unser Komplettangebot beihaltet die Lehrgänge Waffensachkunde sowie Schießstandaufsicht.

 

Der Waffensachkundekurs dauert 22 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Dieser besteht aus Theorie, Praxis sowie schriftlicher & praktischer Prüfung.

 

Der Lehrgang Schießstandaufsicht dauert 4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Dieser besteht aus Theorie und praktischer Übung.

 

Der Unterricht und die Prüfung finden grundsätzlich an einem Wochenende statt.

Die Gebühr für das Komplettangebot beträgt € 150,00.

Sämtlich benötigtes Unterrichtsmaterial wird von uns gestellt.

 

Lehrgang 02/2018,  24./25.03.2018, 10:00 - 17:00h

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.